FR | EN | DE
NOTHING NOTHING GUTSCHEIN ANBIETEN

EIN BISSCHEN GESCHICHTE

2014

Der Circuit secret® (zu Deutsch Geheimer Rundgang) entstand  in Porrentruy unter der Förderung von Enjoy Switzerland, dem Kompetenzzentrum für eine innovative Produktgestaltung im Schweizer Tourismus. Zum damaligen Zeitpunkt umfasste das Projekt sechs öffentlich zugängliche Orte. Danach wurde der Rundgang im Rhythmus von ungefähr zwei Jahren mit weiteren ungewöhnlichen Orten ergänzt. Alle Orte werden mit Animationen der Künstlerin Camille Scherrer in Szene gesetzt.

2019

2019 setzten wir auf Digitalisierung. Um mit den touristischen Trends mitzuhalten und möglichst nahe an den Erwartungen und Lebensgewohnheiten der Besuchenden zu sein, drängte sich die Digitalisierung auf. Die Webseite Circuit secret® ist der erste Schritt in Richtung Digitalisierung unseres Tourismusprojekts. Nun kann der Geheime Rundgang online gebucht werden und seit 2021 lassen sich die Türen zu allen Orten über Smartphone öffnen.

2020

Delémont eröffnet im Juni 2020 seinen Circuit secret® mit sechs geheimnisvollen Orten.

Neben der Entdeckung des mittelalterlichen Erbes spielt dieser Rundgang mit Kontrasten, versetzt uns in die 70er Jahre und nützt dank des Künstlers Dexter Maurer den Codes der Comics und der Animation.

Zu entdecken!

2020

St-Ursanne eröffnet im Rahmen des Jubiläums 1400 Jahre St-Ursanne einen geheimen Rundgang, der reich an historischem und religiösem Erbe der Perle des Jura ist.

Die Legenden des Ortes, sein Dialekt, seine Basilika, sein Kloster, sein Lapidarmuseum, die Höhle des Eremiten, seine Tore und andere Schätze sind zu entdecken.

John Howe, der berühmte Illustrator von "Herr der Ringe", hat die künstlerische Leitung übernommen.

2021

Seit Oktober 2021 ist der Geheime Rundgang auch in Kanton Freiburg vertreten: Der Circuit secret Murten Licht!

Das Thema dieses Projekts ist das Licht und soll die Stadt Murten noch mehr als Hauptstadt des Genres in der Schweiz positionieren.

Familien und Neugierige tauchen in ein einzigartiges Erlebnis ein, erkunden sechs Räume, die von faszinierenden Installationen erleuchtet sind und begeben sich auf eine neue Schatzsuche. Dieser klingende Erfolg bestätigt den Charme der Veranstaltung, die zu einem Muss für Liebhaber von leuchtenden Wundern und spielerischen Entdeckungen geworden ist. Die künstlerischen Talente von Camille Scherrer, Jocelyn Raphanel, Martial Mingam, Graham Rollins, Ingo Kalecinski und dem Murtener Adrian Scherzinger haben einen unvergesslichen Zauber erschaffen.

 

2023

St-Imier: fünfter Cicuit secret!

Entdecken Sie die Eroberung des fliessenden Wassers durch die geheimnisvolle Quelle neben La Pimpinière und die animierte alte Wasserpumpstation La Raissette. Die Electro-Expo La Goule beleuchtet die Elektrizität, während das kleinste Kino der Schweiz im Espace Noir Sie in anarchistische Gedanken versetzt. Dieses vom Berner Jura Tourismus unterstützte Projekt konnte im Dezember 2023 öffnen.

Der aus St-Imier stammende Architekt des Circuit secret, Swann Thommen, schöpft aus der lokalen Geschichte, um eine transzendente Atmosphäre zu schaffen. Er nutzt sein Können in der Musikproduktion und synthetischen Bildgebung für ein einzigartiges, immersives Erlebnis und haucht jedem Ort Leben ein.

BESUCHEN SIE UNSERE RUNDGÄNGE

Circuit secret®
Porrentruy
Circuit secret®
Delémont
Circuit secret®
Murten Licht